Dr. Georg Rüscher

dr_georg_ruescher

Fachlicher Werdegang Dr. Georg Rüscher

 

1977: Matura BORG Lauterach – naturwissenschaftlicher Zweig

1977 – 1984: Medizinstudium an der Leopold Franzens Universität Innsbruck

1984: Promotion zum Dr. univ. med.

1985 – 1990: Turnus am Krankenhaus Bregenz und Unfallkrankenhaus Bregenz

1990: Erlangung des Jus practicandi

1990 – 1991: Einjährige vertiefte Ausbildung an der HNO Abteilung am LKH-Feldkirch

1991 – 1993:  Zahnmedizinische Fachausbildung an der Universitätsklinik Innsbruck

Seit 1993 selbständiger Facharzt für ZMK-Heilkunde mit eigener Wahlarzt-Praxis in Bregenz. Zusätzliche Spezialisierung in Parodontologie und Implantologie durch den Besuch zahlreicher Fortbildungsveranstaltungen im In- und Ausland

Inhaber des allgemeinen zahnärztlichen Fortbildungsdiploms und des zahnärztlichen Fortbildungsdiploms für Implantologie der österreichischen Zahnärztekammer

Mitglied der österreichischen Gesellschaft für Parodontologie

Mitglied der österreichischen Gesellschaft für Implantologie